Rückblick 2012

09:30 – 09.45 Uhr   Ankunft und Registrierung
09:45 – 10:00 Uhr   Begrüßung/Eröffnung
Prof. Dr. Stephan Böhm, Prof. Dr. Peter Winzer, Hochschule RheinMain
10:00 – 10:30 Uhr   There's an App for that! Überblick zu Technologien, Entwicklung und Nutzung mobiler Anwendungen.
Referent: Prof. Dr. Stephan Böhm, Hochschule RheinMain
10:30 – 11:00 Uhr   Diskussion/Kaffeepause
11:00 – 11:40 Uhr   Der Weg zur Eigenen App: Erfolgsfaktoren der kundenorientierten Entwicklung mobiler Anwendungen.
Referent: Dr. Ralf Lauterbach, Geschäftsführer Appseleration GmbH
11:40 – 12:20 Uhr   Umsetzung nativ, hybrid oder als Webapplikation: Erfolgreiche Plattformstrategien für die Umsetzung mobiler Anwendungen.
Referent: Carl Jahn, Systems Engineer Mobile Solutions und Jan Krüger, Mobile Development, NIDAG GmbH
12:20 – 13:00 Uhr   Put People First – App Development für Konsumenten, nicht für Geeks: Wie Microsoft Apps und Plattformen für die mobile Generation designt.
Referent: Oliver Scheer, Evangelist for Windows & Windows Phone, Microsoft Deutschland GmbH
13:00 – 14:00 Uhr   Mittagspause (gemeinsames Mittagessen)
14:00 – 14:40 Uhr   Mobile Applikationen erfolgreich im Markt positionieren: Advertising Lösungen für ein erfolgreiches Produktmarketing.
Referent: Kjell Fischer, Geschäftsführer Apprupt GmbH
14:40 – 15:20 Uhr   Konzepte und Strategien für erfolgreiche Mobile Applikationen.
Referent: Benedikt Hanswille, Creative Technology Director, 12Snap Germany GmbH
15:20 – 16:00 Uhr   Mobile Enterprise Solutions - wie Apps den Einzug in die Unternehmenswelt finden.
Referent: Christian Klöppel, Head of Mobile Business CoE, CSC
16:00 – 16:30 Uhr   Diskussion/Kaffeepause
16:30 – 16:50 Uhr   Gründervortrag 1: Image Ignition - Ein aufstrebendes Startup von Media-Management-Absolventen mit dem Schwerpunkt mobile Webapplikationen.
Referent: Tobias Vollert, Image Ignition GbR
16:50 – 17:10 Uhr   Gründervortrag 2: Projekt- und Leistungsportfolio der Daubit GmbH - Kunden mit Augmented Reality (AR)-Anwendungen überzeugen.
Referent: Roman Engel, Daubit Programmierung Service GmbH
17:10 – 17:30 Uhr   Abschlussdiskussion
17:30  Uhr   Ende der Veranstaltung